Mit Kuchen spontane Hilfe für die Not in der Ukraine

Mit Kuchen spontane Hilfe für die Not in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine und die Not der Flüchtenden bewegt auch die Schülerinnen und Schüler an der Realschule. Die Klasse 8b mit ihrer Klassenleiterin Christina Berger hat sich darum kurz entschlossen, dass sie mit dem Verkauf von selbst gemachten Kuchen ihren Beitrag zur Hilfe leisten wollen. So gab es eine große Auswahl von Kuchenschnitten, Nussecken und Cupcakes – sogar in den Farben gelb und blau, die bei den Mitschülern schnell reißenden Absatz fanden. Am Ende betrug der Verkaufserlös 455,57 Euro – eine Summe, die alle Beteiligten froh und ein wenig stolz machte. Der Betrag wird an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe überwiesen.


« zurück zur Übersicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK