TdoT.jpg

Alle Nachrichten auf einen Blick

Auf den Spuren der Ordensgründerin Maria Ward

In Erinnerung an die Ordensgründerin Maria Ward (1585-1945) und an die Schwestern der Congregatio Jesu, die im Geist von Maria Ward von 1859 bis 2011 in Neuhaus gelebt, gearbeitet und auch gelehrt hatten, gibt es alljährlich die Maria-Ward-Woche vom 23. Januar (dem Geburtstag) bis zum 30. Januar (dem Todestag von Maria Ward).

Leben am Inn mit Gottes Segen

Der Inn prägt das Leben in Neuhaus, vor allem aber auch in der Maria Ward Realschule. Die Schule, das ehemalige Schloss und Kloster steht auf einer Insel im Inn. Der Inn kann freundlich sein, aber gerade in Neuhaus wurde schon oft auch sein Zorn spürbar, wenn Wasserfluten großen Schaden anrichten und Schule, Schloss, die Kirche auf der Insel und auch viele Häuser am Innufer verwüstet werden.

Die Gemeinden wissen um den Wert der Realschule

Die Maria Ward Realschule ist aus der Schullandschaft im südlichen Landkreis Passau nicht mehr wegzudenken. Die einstige Klosterschule der Englischen Fräulein, der heutigen Congregatio Jesu, hat längst die Zeichen der Zeit erkannt, sich in vieler Hinsicht geöffnet und weiß besonders auch um die Notwendigkeit der Ganztagsbetreuung von Schülerinnen und Schülern.

Grenzen aufzeigen, Vertrauen bilden, Gefahren erkennen

Die veränderten Lebensumstände junger Leute in Zeiten der Pandemie haben auch das Sozialverhalten spürbar geprägt. Umso wichtiger ist es auch für die Schulen, neben Lernrückständen und rein schulischen Problemen auch das zwischenmenschliche Verhalten von Kindern und Jugendlichen in den Blick zu nehmen und zu begleiten.

Virtueller Besuch im deutschen Museum

Was tun, wenn ein Besuch in einem Museum schwierig geworden ist – weil das Museum wegen Umbaumaßnahmen oder auch wegen der Corona-Umstände geschlossen ist? Dann kommt eben das Museum in die Schule.

Weihnachtsgruß der Realschüler im Wohnstift Innblick

Auch in schwierigen Corona-Zeiten mit vielen Beschränkungen gab es wie schon in früheren Jahren einen kleinen Weihnachtsgruß der Schülerinnen und Schüler aus den Ganztagsklassen 5E und 5F der Maria Ward Realschule an die Seniorinnen und Senioren im Wohnstift Innblick – diesmal im Freien und mit dem nötigen Abstand.


Alle aktuellen Nachrichten der letzten Wochen finden Sie hier in unseren News.

Alle News Link

Mary Ward

Den Weg der Ordensgründerin Mary Ward gehen wir weiter:

Du findest den Weg nur, wenn Du dich auf den Weg machst!

Ganztag

Unser Ganztag - vielseitig und flexibel:

Gebundener Ganztag

Teilgebundener Ganztag

Offener Ganztag

Beratungsteam

Breitgefächerte Beratung und Unterstützung von Eltern und Schülern:

Beratungslehrer

Pastoralpsychologe

Lerncoaches

Erziehungs­gemeinschaft

Gelingende und nachhaltige Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule für das schulische Wohl unserer Kinder

 


Astrid.jpg

Grußwort der Schulleitung


Herzlich willkommen auf der Homepage der Maria Ward Realschule Neuhaus am Inn. Die vielfältigen Informationen geben einen umfassenden Überblick über die Zielsetzungen und Ausrichtungen unserer Schule.

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die individuelle Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Neben der Ausformung der intellektuellen Fähigkeiten betrachten wir die ganzheitliche Erziehung auf der Basis eines christlichen Menschenbildes als besonders wichtig. In unserem Schulprofil nimmt deshalb die Werteerziehung einen breiten Raum ein und wir werden auch in Zukunft intensiv daran arbeiten.

 

Ihre Astrid Schmid, Schulleiterin

Logo Kath. Schulwerk.png

Du findest den Weg nur, wenn du dich auf den

Weg machst.

Maria Ward (1585 - 1645)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK