Mit Gottes Segen in das neue Schuljahr

Mit Gottes Segen in das neue Schuljahr

Es ist schon gute Tradition in Neuhaus: Die 141 Schülerinnen und Schüler beginnen ihre Schulzeit an der Maria mit einem Segensgebet. Zusammen mit ihren Eltern, den Klassenlehrern und Schulleiterin Astrid Schmid trafen sie sich im Schlossgarten. Pfarrer Dr. Hans Würdinger wünschte den neu angekommenen Schülerinnen und Schülern: „Gottes Segen sei die Brücke, die dich trägt“ und erinnerte sie daran, dass sie tagtäglich über die Brücke in die Schule und wieder zurück gehen werden. Schulleiterin Astrid Schmid begrüßte die Neuen sehr herzlich – es sind so viele wie nie zuvor und sie werden in sechs Klassen unterrichtet, auch in zwei Ganztagsklassen.

Mit Gottes Segen in das neue Schuljahr

« zurück zur Übersicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK