Trauer um Marion Amode

Trauer um Marion Amode

Am 18. September 2022 ist Marion Amode nach langer Krankheit in Regensburg verstorben. Lehrerinnen und Lehrer, aber auch viele – auch ehemalige – Schülerinnen und Schüler trauern um eine liebenswerte Kollegin und Lehrerin. Marion Amode kam im Jahr 2000 an die Maria Ward Realschule. Sie hat diese unsere Schule auf ihre unverwechselbare Weise mitgestaltet und geprägt. Marion Amode war tief erfüllt, ergriffen vom Geist der Ordensgründerin Mary Ward, der sie nicht zuletzt auch durch die englische Sprache nahe stand, und das bekannte Wort von Mary Ward war für sie ein Lebensprogramm: „Beim Unterrichten wollen wir Gott vor Augen haben, wie er mit Vergnügen auf mich und all die Kinder schaut und sich freut, unsere Mühen mit ihnen zu teilen und die Schönheit ihrer Seele zu sehen.“ Ja, sie hatte auch ihre Freude und ja, vielleicht auch ihr Vergnügen bei all dem, was sie in der Schule für uns alle tun konnte. Sie hat nicht nur verantwortungsvoll unterrichtet – englische und deutsche Sprache. Aber dabei ging es ihr niemals nur um Vokabeln oder Grammatik, um Formen und Formeln. Marion Amode wollte die Sprache des Lebens vermitteln – die Sprache der Achtsamkeit, der Zuwendung, des Vertrauens. Sie war nicht nur Lehrerin, sie war für viele junge Menschen an unserer Schule eine wichtige, oft leise und im Hintergrund wirkende Begleiterin auf dem spannenden Weg hinein ins Leben.

Unsere Schule wollte Marion Amode weit offen halten für die große Welt und ihre Zusammenhänge: Die enge Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen in Simbabwe, aufgebaut einst durch die unvergessene Schwester Ortrudis, war für Marion ein großes Herzensanliegen. Gern wollte sie selbst noch einmal nach Afrika reisen – es war ihr nicht mehr möglich. Aber sie baute auch die Brücke von Neuhaus nach Oslo zur dortigen St. Sunniva-Schule und organisierte die spannenden Besuche unserer Schüler in Norwegen. Einige Male gab es an unserer Schule auch Austauschlehrkräfte, aus Weißrussland, Russland, aus Ägypten, aus Puerto Rico – Marion war für die Gäste nicht nur Ansprechpartnerin und Betreuerin, die baute Freundschaften auf – auch über Länder- und Sprachgrenzen hinweg.

Im Februar 2022 erkrankte Marion Amode und konnte seitdem nicht mehr in der Schule tätig sein. Am 30. September wurde sie in ihrer Heimat Nabburg bestattet. Die Maria Ward Realschule feierte ein Requiem am 07. Oktober in der ehemaligen Klosterkirche.

Trauer um Marion Amode

« zurück zur Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoMaria-Ward RealschuleSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms108-sessionMaria-Ward RealschuleEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms108-languageMaria-Ward RealschuleSpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.