Die Gemeinden wissen um den Wert der Realschule

Die Gemeinden wissen um den Wert der Realschule

Die Maria Ward Realschule ist aus der Schullandschaft im südlichen Landkreis Passau nicht mehr wegzudenken. Die einstige Klosterschule der Englischen Fräulein, der heutigen Congregatio Jesu, hat längst die Zeichen der Zeit erkannt, sich in vieler Hinsicht geöffnet und weiß besonders auch um die Notwendigkeit der Ganztagsbetreuung von Schülerinnen und Schülern. Davon konnten sich die Bürgermeister aus den Gemeinden Neuhaus am Inn, Neuburg am Inn, Ruhstorf, Bad Füssing und Fürstenzell bei einem Besuch an der Schule überzeugen. Aus diesen Gemeinden, aber auch aus Pocking, Kirchham oder Rotthalmünster kommen seit vielen Jahren sehr viele Schülerinnen und Schüler, auch in den drei gebundenen Ganztagsklassen.  In diesem Jahr gibt es erstmals drei solcher Klassen in der 5. und 6. Jahrgangsstufe mit insgesamt 64 Schülerinnen und Schülern, die nach dem Unterricht in der Schule ihr in der schuleigenen Küche zubereitetes Mittagessen erhalten und nach einer betreuten Freizeit am Nachmittag regulären Unterricht haben. Hier werden sie von Lehrkräften aus der Schule begleitet, so dass eine sehr gezielte Förderung im Einzelfall möglich ist. Die Schülerinnen und Schüler sind dankbar, dass sie auch über den regulären Unterricht hinaus ihre Klassengemeinschaft erleben und vor allem, dass sie ihre Hausaufgaben bereits in der Schule erledigen können.

Diese besondere Betreuung der Schülerinnen und Schüler verursacht natürlich entsprechende Kosten für die von der Maria Ward Schulstiftung getragenen Schule. Dadurch entsteht im Haushalt der Schule ein Defizit von rund 45 000 Euro. Von diesem Betrag übernimmt der Landkreis Passau etwa die Hälfte, der Restbetrag muss anderweitig finanziert werden, wenn möglich auch durch Zuschüsse der Gemeinden, aus denen Schülerinnen und Schüler in Neuhaus unterrichtet werden. Auf Anregung des Neuhauser Bürgermeisters Stephan Dorn informierten sich darum auch die Bürgermeister aus den umliegenden Gemeinden, um sich selbst ein Bild von den Ganztagsklassen zu machen, die im Lauf der nächsten Jahre wohl immer noch bedeutsamer werden. Alle waren sich einig, dass die Gemeinden im Rahmen ihrer Möglichkeiten die Schule der Maria Ward Schulstiftung auch finanziell unterstützen sollten, um das Defizit im Betrieb der Ganztagsklassen bestmöglich auszugleichen.

Konrektorin Michaela Pallor (3.v.links) und Schulleiterin Astrid Schmid (4.v.links) führten die Bürgermeister (v.links) Tobias Kurz aus Bad Füssing, Manfred Hammer aus Fürstenzell, Stephan Dorn aus Neuhaus, stellvertretenden Bürgermeister Gerhard Kubiczek aus Ruhstorf, Wolfgang Lindmeier aus Neuburg am Inn und den Neuhauser 2. Bürgermeister Dr. Wolfgang Angermair auch durch den neu geschaffenen dritten Speiseraum für die Ganztagsklassen.

Die Gemeinden wissen um den Wert der Realschule

« zurück zur Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoMaria-Ward RealschuleSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms108-sessionMaria-Ward RealschuleEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms108-languageMaria-Ward RealschuleSpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.