Der heilige Nikolaus besucht die Realschule

Der heilige Nikolaus besucht die Realschule

Der Besuch des heiligen Nikolaus bei den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen gehört schon seit vielen Jahren zum Advent an der Realschule. Pfarrer Dr. Hans Würdinger übernahm auch in diesem Jahr die Rolle des Heiligen, der die Schülerinnen und Schüler in der ehemaligen Klosterkirche besuchte. Er las die Legende von der Hilfsbereitschaft des Bischofs vor, hatte aber auch Lob und Tadel für die sechs 5. Klassen bereit und bat die Schülerinnen und Schüler gerade in dieser schwierigen Zeit der Pandemie, dass sie aufeinander achten, Abstände halten, den Mund- und Nasenschutz tragen und zusammenhelfen, damit die Schule im Präsenzunterricht offen bleibt. Jedes Kind erhielt dann einen „echten“ Schokoladen-Nikolaus als kleines Geschenk.

In der Pause hatten auch die Schülersprecher zusammen mit Verbindungslehrer Thomas Tausendpfund eine kleine „Nikolausaktion“ vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler konnten Schokoladen-Nikoläuse kaufen, von denen einige auch als „Lose“ gestaltet waren. So gab es Kinogutscheine, Stofftaschen und Schlüsselanhänger der Schule zu gewinnen, die „Bischof Nikolaus“ an die Gewinner aushändigte.  


« zurück zur Übersicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK