Picknick in Corona-Zeiten

Die Anregung kam von den Schülersprechern bereits beim Klassensprecherseminar in Habischried: Pause einmal als Picknick auf den Grünflächen rund um das Josefshaus. Auch in der Zeit des durch die Corona-Auflagen sehr eingeschränkten Unterrichts für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen wurde diese Anregung nicht vergessen. Schulleiterin Astrid Schmid besorgte Picknickdecken, Getränke und Äpfel, damit das Picknick in Corona-Zeiten eine Unterbrechung des ungewohnten Schulalltags wurde.


« zurück zur Übersicht