Masken, Musik und viel Spaß

Fröhliche Masken und Kostüme, fetzige Musik der Schulband zusammen mit den Lehrern Fred Dichtl und Willi Stemplinger, Bobbycar-Rennen, Spiele, Tanz, Karaoke-Singen – all das gehört dazu, wenn die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe an der Realschule Fasching feiern. Der Boden des Festsaals kam richtig ins Schwingen bei den flotten Tänzen.

Vorbereitet hatten den fröhlichen Nachmittag die Verbindungslehrer Beate und Andreas Asen zusammen mit den Tutoren aus den 10. Klassen, die sich immer wieder auch um die jüngeren Mitschüler kümmern und vor allem auch immer wieder neben dem Unterricht ein buntes Programm vorbereiten. Zwei Stunden lang ging es rund, und mit dabei waren auch einige Lehrkräfte, Konrektorin Michaela Pallor, die für die Ganztagesklassen verantwortlich ist, und auch Schulleiterin Astrid Schmid ließ sich von der ausgelassenen Stimmung so kurz vor den Faschingsferien anstecken.


« zurück zur Übersicht