128 Läufer aus Neuhaus – Gruppenrekord beim Thermenlauf

Das ist Rekord: 126 Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte waren am Start beim 25. Thermenlauf in Bad Füssing. Zum fünften Mal traten die Realschüler als größte Gruppe zusammen mit Sportlehrerin Birgit Eysn und Freizeit-Langstreckenläufer Thomas Tausendpfund beim Laufwettbewerb an und konnten auch diesmal wieder den Gruppen-Pokal mit nach Hause nehmen. Inzwischen gehört dieser Laufwettbewerb zum festen Jahresprogramm an der Realschule.

Viele Eltern und Angehörige feuerten die jungen Läufer kräftig an und konnten sich auch über beachtliche sportliche Erfolge freuen. So belegte Mohamad Tofiq in der Gesamtwertung beim Schülerlauf den zweiten Platz. Stockerlplätze und Pokale gab es auch für Julian Kornreder, Philipp Schindl, Hannah Krompass, Melanie Maidanets und Katharina Puchinger. 15 Schülerinnen und Schüler traten beim 10-Kilometer-Lauf an und erreichten beachtliche Plätzen. Thomas Tausendpfund lief den Halbmarathon in 1:30 Stunden und kam auf Platz 99 unter 613 Läufern, Birgit Eysn erreichte Platz 6 in ihrer Altersklasse über 10 Kilometer.


« zurück zur Übersicht