Projekte

Josefshaus-Projekt der Klasse 9 d

Wenn ein Gebäude Geschichten erzählen könnte, dann würde das altes Josefshaus sicherlich einen mehrbändigen Roman verfassen. Schließlich steht es seit über 150 Jahren in Neuhaus - direkt am Inn. Nicht so herrschaftlich wie das Schloss gegenüber, eher nüchtern und zweckmäßig. ...mehr

Projekt im Fach Werken

Bei der Heimfahrt aus der Schule entdeckte Werklehrer Wilhelm Stemplinger an einem Bauernhaus mehrere Fledermauskästen. Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass sie im Rahmen des Tierschutzprojekts „SAVE THE BATS“ gefertigt und montiert wurden. ...mehr

Finanzkompetenz

Wie geht das heute fast alltäglich gewordene Online-Shopping? Was muss ich als Jugendlicher, der noch nicht volljährig und damit nur bedingt geschäftsfähig ist beachten? Was ist der Taschengeld-Paragraf, der bei Einkäufen mit größeren Summen in Kraft tritt? ...mehr

Schule ohne Gewalt

Gewalt, das muss nicht nur Schlägerei oder Bedrohung mit Waffen sein, Gewalt beginnt schon mitten im Alltag bei großen und kleinen Beleidigungen. Wie junge Leute an der Schule gut damit umgehen können, ...mehr

Werkunterricht und aktiver Naturschutz

Fröhlich-bunte Futterhäuschen sollen den Singvögeln im Schulgarten im Winter Nahrung geben. Die Schüler der Werk-Klasse 7 d mit ihrem Werklehrer Wilhelm Stemplinger haben mit viel Liebe und Fantasie Futterhäuschen gebaut ...mehr

"Come with me" - Spielerisch mit Technik umgehen

Dass Technik Mädchen ebenso faszinieren kann wie Buben, das zeigte sich beim Projekt "Come with me", das auch in diesem Jahr wieder im Fachbereich Werken in enger Zusammenarbeit mit der Firma Hatz in Ruhstorf stattgefunden hat. ...mehr

Dampf machen für gutes Schulessen

"Gesundes Essen und Trinken" steht auch auf dem "Stundenplan" der gebundenen Ganztagsklassen an der Maria Ward Realschule. Die Schüler der Klasse 6 d nahmen an der Aktion "Dampf machen für gutes Schulessen" teil, die im Rahmen der "Tage der Schulverpflegung in Bayern" stattgefunden haben. ...mehr