Teilnahme an den Tagen der Schulverpflegung

Am Aktionstag teilgenommen hat unsere gebundenen Ganztagsklasse 6 d. Die Schülerinnen und Schüler haben im Rahmen des Unterrichtsfachs Haushalt und Ernährung die verschiedenen Aspekte von gesundem Essen und Trinken behandelt und anschließend in Zusammenarbeit mit dem Fach Informationstechnologie grafisch umgesetzt. Entstanden sind individuelle Platzsets, die die Schülerinnen und Schüler ab nun an täglich beim Mittagessen an der Schule verwenden. Dabei wird beliebig unter den Schülern getauscht und über die Projekttage hinaus an gesundes Schulessen erinnert.

Die Ergebnisse und Anregungen werden in Kürze ganz konkret an unsere Köchin Frau Inholte weitergegeben, die täglich bis zu 120 Essen für uns zubereitet. Die regelmäßigen Sitzungen unseres Verpflegungsgremiums bestehend aus Lehrern, die beim Essen immer dabei sind, Eltern, Fachkollegen des Bereichs Haushalt und Ernährung, des Betreuungspersonals, das die Essen ausgibt, und natürlich unserer Köchin sind für uns ein wichtiges Element zur Qualitätssicherung.

Mit den Anregungen der Klasse 6 d hoffen wir, unser Angebot weiter verbessern zu können und darüber hinaus die Schülerinnen und Schüler auch außerhalb der Schule zu gesünderem Essverhalten anhalten zu können.