Klosterladen

Das Schulprojekt „Klosterladen‟ ist eine Schülerfirma, bei der Schulkleidung von Schülern für Schüler bestellt, ausgeliefert und gebucht wird.

Praxisnah erfährt der interessierte Schüler/die interessierte Schülerin in dem Wahlfach, dass Sorgfalt und Ordnung wesentliche Grundlagen der Buchhaltung darstellen und eignet sich Grundkenntnisse bei der Buchhaltung am PC an.

Zweimal pro Jahr nimmt das Klosterladen-Team Bestellungen an: einmal im Herbst am sogenannten Bestelltag und einmal im Frühling bei der Einschreibung der neuen Schüler. Bestellt können werden: T-Shirts, Polo-Shirts, Sweater, Hoodies – Sweater.